Ihr Standort: Team Nächste Seite: Arbeitsgruppen

Schüler-Ingenieur-Akademie (SIA)

Wer sind "wir"?
(hintere Reihe v. links) Patrick, Philipp, Martin, Julian, Sascha, Michael, Lars, Sebastian, Thomas, Minh, <br />(vordere Reihe v. links) Fabian, Thomas, Robert, Martin, Judith, Sabrina, Vincent<br />auf diesem Bild fehlt Tobias
(hintere Reihe v. links) Patrick, Philipp, Martin, Julian, Sascha, Michael, Lars, Sebastian, Thomas, Minh,
(vordere Reihe v. links) Fabian, Thomas, Robert, Martin, Judith, Sabrina, Vincent
auf diesem Bild fehlt Tobias

Unsere Gruppe besteht aus 18 technikbegeisterten Schülern der Schüler-Ingenieur-Akademie (SIA) in Heidenheim, die sich durchaus auch für wirtschaftliche Themen interessieren.

Das Schülerteam

- Sascha Benz - Lars Braitinger - Philipp Dauner - Robert Ellinger - Julian Fastner - Martin Gösele - Vincent Hahn - Martin Hankele - Sebastian Keck - Fabian Kieser - Minh Luan Le - Sabrina Lonek - Patrick Lux - Judith Maier - Thomas Markovics - Michael Pfeifer - Thomas Weber - Tobias Zimmermann -

Die Schüler-Ingenieur-Akademie SIA

Die SIA ist ein schulübergreifendes Kooperationsprojekt des Max-Planck-Gymnasiums und des Hellenstein-Gymnasiums mit Hochschulen und Betrieben der Region. Mit der SIA sollen naturwissenschaftlich und technisch begabte und interessierte Schüler der Oberstufe gefördert werden. Seit dem Jahr 2000 werden jedes Jahr bis zu 30 Schüler der Jahrgangsstufe 11 nach einem betriebsüblichen Bewerbungsverfahren aufgenommen. Sie erfahren die Faszination, die von Technik ausgeht und werden durch die persönlichen Erfahrungen und Begegnungen mit Hochschullehrern und Führungskräften der Wirtschaft geprägt.

Wir gehören seit 2007 zur SIA. Zwei Jahre lang beschäftigen wir uns jeden Freitagnachmittag mit Themen aus Maschinenbau, Elektrotechnik und Informationstechnik. Wir lernen, wie Ingenieure arbeiten und wie sie mit technischen Herausforderungen umgehen.

Die Kontakte der SIA zur Industrie und zur Hochschule Aalen halfen uns, unsere Wettbewerbsidee zu realisieren. Professoren der Hochschule Aalen und Führungskräfte aus der Wirtschaft sind in ein Expertenteam eingebunden, das uns schult und berät. Jeder von uns hat die Chance, mit Experten aus der Praxis intensiv zu diskutieren. Damit sind Einschätzungen aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln möglich. Eine bessere Vorbereitung auf ein späteres Ingenieur-Studium können wir uns nicht vorstellen.

Mehr zur Schüler-Ingenieur-Akademie Heidenheim auf unserer Homepage www.sia-heidenheim.de