Ihr Standort: Team > Projektleitung Nächste Seite: Partner

Projektleitung

Unsere Projektleiterin, Frau Studiendirektorin Marianne Gerny, unterrichtet Mathematik und Physik am Max-Planck-Gymnasium und ist Leiterin der Schüler-Ingenieur-Akademie Heidenheim. Durch ihr großes Engagement und ihre tatkräftige Unterstützung konnte unser Projekt erst möglich werden.

Sie half uns bei der Planung, Organisation und Durchführung, knüpfte wichtige Kontakte zu Fachleuten aus Hochschule und Wirtschaft und organisierte die Workshops. Sie hatte stets ein offenes Ohr für neue Ideen, Wünsche und Verbesserungsvorschläge und stand uns auch bei Problemen immer mit Rat und Tat zur Seite. Ohne sie wäre es nicht möglich gewesen, unsere Idee zu verwirklichen und ein solches Projekt auf die Beine zu stellen.

Deshalb geht an dieser Stelle ein riesiger Dank an unsere Projektleiterin, Frau Marianne Gerny.

Und was wären die „Techniker“ ohne Herrn Studiendirektor Dieter Gerny vom Hellenstein-Gymnasium gewesen? Er half uns die Steuerungsplatine herzustellen, die notwendigen Kenntnisse über die Sensoren zu erlangen und den Controller zu programmieren. Dabei sind uns so manche „technische Kronleuchter“ aufgegangen. Mit viel Geduld suchte er gemeinsam mit uns die unvermeidlichen Bugs und schaffte es, uns kurz vor der totalen Verzweiflung immer wieder aufzumuntern. Umso größer war die Freude, als unsere Fahrzeuge endlich unseren Anweisungen folgten.

Herr Gerny hat uns vermittelt, dass Arbeit mit Technik enormen Spaß machen kann – und natürlich haben dazu auch ein paar Butterbretzeln und Kaffee beigetragen.

Für all das möchten wir ihm ganz herzlich danken.

Mit Herrn Professor Dr.-Ing. Herbert Bauer und Herrn Klaus Wolf konnten wir für unseren Wettbewerb zwei erfahrene Coaches gewinnen. Herr Professor Dr. Bauer war bis vor Kurzem Dekan des Fachbereichs Maschinenbau an der Hochschule Aalen. Herr Klaus Wolf ist Diplomkaufmann und war viele Jahre Personalleiter der Voith AG. Die beiden Mitbegründer der Schüler-Ingenieur-Akademie bringen jede Menge Erfahrung in Sachen Projektmanagement und Projektarbeit mit, mit der sie uns "in die Gänge" brachten und begleiteten.

Unseren Coaches sagen wir ebenfalls ein ganz herzliches Dankeschön!